Schaffner um halb 9

Der Bahn- Streik im Personen-Nahverkehr ist vorbei. David darf nun den Güterverkehr des Goliath blockieren, da ist das Transportgut „Pendler“ nicht mehr so wichtig.

Aufatmen-nicht nur bei den Pendlern, auch bei den Schaffner, die abendlich fast zu humoresken Einlagen neigen.So geschehen heute abend im Bummelzug von Bonn nach Koblenz. Bei der Einfahrt in den Koblenzer Hauptbahnhof die Durchsage des Schaffners im O-Ton:

„Werte Reisende, unser Zug hat zwar 12 Minuten Verspätung, sie kriegen aber noch einige Anschlüsse in Koblenz, bitte achten Sie auf die Lautsprecher-durchsage am Bahnsteig.

Wir wünschen Ihnen eine gute Weiterfahrt, oder , wenn Sie in Koblenz bleiben, einen wunderschönen Abend dort ! (tiefes Einatmen hörbar, dann frohgelaunt:)

Die Bahn sagt „Tschöööööö“

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Nacht

Eine Antwort zu “Schaffner um halb 9

  1. Solange er nicht betrunken war. Ist mir bei einer Fahrt nach München mal passiert. Da hat der Lokführer auch ne lustige Ansage gemacht, nur hörte man ihn dabei ziemlich stark lallen und immer wieder aufstöhnen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s